Wirtschaftspolitik

Auch unsere Wirtschaft betreibt Politik. Oft einflussreicher als auf der öffentlichen Politikbühne. Geld bestimmt in einem kaum vorstellbaren Ausmass das Verhalten und handeln der Politik. Aber es gibt auch eine Firmenpolitik, die Frauenquote ist beispielsweise so ein Thema.

Alle gegen Trump, wie lange noch?

26. Mai 2017 // 0 Kommentare

Man kann es kaum mehr mit ansehen. Der Amerikanische Präsident wird von seinen eigenen Leuten gemobt. Ein Leak nach dem anderen wird öffentlich. Doch woher kommen diese Leaks und wie gefährlich sind sie tatsächlich? Bisher habe ich noch nichts finden können was Amerika und den Verbündeten Ländern tatsächlich einen Schaden und dem Rest [... MEHR]

Griechenland ist lediglich ein Ablenkungsmanöver

27. Juli 2015 // 0 Kommentare

Fakt ist: Griechenland ist Bankrott. PUNKT! Aber halt, so einfach dürfen wir es uns nicht machen, wenn Griechenland bankrott ist müssen wir uns auch fragen wie es mit der Solvenz anderer Nationen aussieht. Da tun sich Gräben auf dessen Ende sich wohl erst wieder in einer fernen Galaxie schliessen. Fakt ist, dass alleine die Verschuldung der USA [... MEHR]

Die Wahrheit ist gefährlich

24. April 2015 // 0 Kommentare

Irgendwann im Leben kommt sie, die Konfrontation mit einem Beitrag im Fernsehen oder einer Zeitung von welchem Sie wissen, dass es nicht so ist wie es geschildert wird. Entweder weil Sie selbst betroffen sind oder weil Sie es einfach besser wissen. Dass ist der Zeitpunkt in welchem eine mögliche Entscheidung reift: „Lebe ich so weiter wie [... MEHR]

WER informiert uns eigentlich?

27. Juli 2014 // 0 Kommentare

Eigentlich ist es ganz einfach, logisch und nachvollziehbar. Wir werden von irgendjemandem informiert, dieser irgendjemand vertritt eigene oder fremde Interessen. Diese Interessen werden dann scheinbar „seriös“ von den Journalisten und „Sprechern/innen“, in für uns nachvollziehbare und wohlwollende Worte verpackt und präsentiert. So [... MEHR]

Der Mainstream als Panzerdivision gegen die freie Volksmeinung

15. Mai 2014 // 0 Kommentare

Seit Jahren gibt es Menschen welche versuchen den Schleier der nebulösen Begriffsverklärung der „ehrlichen“ Mainstreammedien ins gerade Licht zu rücken. Da bedurfte es aber zuerst Menschen wie Edward Snowden um zu erkennen, daß dies was wir täglich sehen, lesen und hören vielleicht doch nur Nebelpetarden des Mainstreams sind. Uns [... MEHR]

Die Exponentialfunktion des Zinseszins Systems

13. Mai 2014 // 2 Kommentare

Die heutigen Schulden- Euro- Yen und Dollarkrisen liegen im Jahr 1971 verankert. Damals wurde von Präsident Nixon offizielle der Goldstandard aufgehoben. Bretton Woods 22.07.1944. Die 44 führenden Nationen dieser Welt verabschieden eine Vereinbarung welche das Gleichgewicht der Welt sichern soll. Punkt 1. ist der Gold Exchange Standard. Der [... MEHR]

Wenn Banken zahlungsunfähig werden

7. Mai 2014 // 0 Kommentare

Hören Sie den Beitrag als MP3 Mediadatei… Nicht zuletzt aufgrund lascher oder fehlender Gesetzgebung geraten vermehrt ausgerechnet jene in die Insolvenz (Zahlungsunfähigkeit) welche es verursacht haben. Aufgrund der Bankenkrise hat der Schweizer Gesetzgeber nun gehandelt und den Banken eine komplizierte Eigenkapitalquote verordnet. Eine [... MEHR]

Das Zinssystem einfach erklärt

3. Mai 2014 // 0 Kommentare

Hören Sie den Beitrag als MP3 Audiodatei… Um die Interdependenz der ganzen Finanzthematik in der Grundlage zu verstehen, veröffentlicht politisch.ch in der Serie „Geld“ eine Reihe von Splitterbeiträgen zum Thema. Unser Finanzsystem trägt den gesamten Erfindergeist des menschlichen Kollektivs in sich. Nichts anderes scheint [... MEHR]

Recht, Gerechtigkeit und unser Rechtssystem

1. Mai 2014 // 0 Kommentare

Hören Sie den Beitrag als MP3 Audiodatei Recht und Gerechtigkeit könnten in manchen Fällen gegensätzlich kaum mehr sein. Unser Rechtssystem leidet an Vernunftsarmut. Diesem zugegeben etwas populistischen Argument kann man sich mit dem heutigen Wissensstand nicht mehr entziehen. Es gibt im Internet viele Beispiele dazu. Keine andere [... MEHR]

Geld, der astronomische Unsummen- Irrsinn!

28. April 2014 // 0 Kommentare

Hören Sie den Beitrag als MP3 Audiodatei… Das Bombardement von: „Krieg der Zahlen“ kann gar nicht anders benannt werden. Täglich werden uns astronomische Summen an den Kopf geworfen mit welchen der einzelne gar nichts mehr anfangen kann. Was nützt es uns wenn 10 vor 10 am 23.04.2014 berichtet, daß die Gesamtschulden von der [... MEHR]

Mindestlohn Initiative, Falsche Panikmache bei den Gegnern

18. April 2014 // 0 Kommentare

Hören Sie den Beitrag als MP3 Datei… Hand aufs Herz, können Sie wirklich gegen diese Initiative sein? Wer bereits >4000.- verdient sollte es anderen nicht vorenthalten und wer es nicht hat, kann auch mit Annahme der Initiative nicht lachen. Trotzdem, Kritik ist nicht zwingend unberechtigt. Wie immer wenn es um Zahlen und Löhne geht [... MEHR]

Die Deflation beherrscht uns schon lange

15. April 2014 // 0 Kommentare

NEU: Hören Sie diesen Beitrag als MP3 Fassung HIER… Die Deflation wird in der Regel immer einhergehend mit schwindenden Absatzmärkten und den daraus resultierenden sinkenden Preisen genannt. Tatsächlich befinden wir uns bereits in einer Deflation wenn der erwartete Konjunkturindex in unerwartete Schwankungen gerät, Panik bricht aus und [... MEHR]

Der Schweizer Mittelstand

11. April 2014 // 0 Kommentare

Bei der Suche was der Schweizer Mittelstand ist, erhält man eine grosse Fülle von widersprüchlichen Informationen.   Grundsätzlich beruhen die realistischsten Angaben auf Demografischen Werten, der wichtigste Indikator ist allerdings jener der eigenen Wertigkeit. Wirtschaft und Arbeitnehmer haben unterschiedliche Wertungskriterien. In [... MEHR]

Der 80:20iger Schlüssel, Naturgesetz der Wirtschaft

10. April 2014 // 0 Kommentare

Wer in irgendeiner Form mit Geld zu tun hat, sei es im indirektem Güterhandel, in der Dienstleistung oder in direkter Form, kennt den goldenen Schlüssel der Verteilung in welcher eine Wirtschaftsnation bestens funktioniert. Achtzig zu zwanzig heisst dieser goldene Schlüssel. Gerät dieser Schlüssel ins Ungleichgewicht, fängt die [... MEHR]

Geld oder Segen?

2. April 2014 // 0 Kommentare

Wie unterschiedlich Reichtum sein kann zeigt sich in deren Auswirkung. Während Georg Soros mit seinen Milliarden der „Putschminister“ ist, lebt Papst Franziskus Bescheidenheit und plädiert für die Gleichstellung aller. Ruedi Noser verglich in einer Arena Sendung die Nestlé Marketingabteilung (Nespresso) mit Roger Federer. Der [... MEHR]
1 2