Rhetorischer Begriff

Rhetorische Begriffe werden besonders in „gebildeten“ Kreisen benutzt, es sind in der Regel ganz einfache Begriffe welche durch Fremdworte ersetzt werden.

In manchen Fällen ist Rhetorik angebracht um sich nicht mit den immer gleichen Begriffen zu wiederholen. Wer will in einem Satz schon immer das gleiche Synonym hören oder lesen?

Jeder Journalist und Rhetoriker, ja sogar Rhetor weiß um die Macht der Worte. Rhetorik ist ein wesentlicher Bestandteil jeder höheren Schulbildung. Rhetorik wird gezielt eingesetzt um mit scheinbarem Wissen zu glänzen und mögliche Fragesteller von vornherein einzuschüchtern. So bleiben unbequeme Fragen aus. Es ist auch ein „unter sich bleiben“, ein Gespräch auf höherem Niveau oder eine gemeinsame Verständigung seinesgleichen.

Rhetorische Begriffe sind NICHT zu verwechseln mit der Terminologie.

Share Button

1 Trackbacks & Pingbacks

  1. wissensmanufaktur.net

Kommentar hinterlassen