politiker

Motion für die Schaffung einer Meldestelle für Korruption

19. Mai 2014 // 0 Kommentare

Während C. Blocher von einer „Verbürokratisierung“ des Parlamentbetriebes spricht, gehen die Parlamentarier auf die Barrikaden und verteidigen sich. Mittlerweile wird fast nur noch über die „überzogenen“ Parlamentarierhonorare diskutiert während das eigentliche Thema außen vor bleibt. Es ist eine Tatsache, daß die [... MEHR]

Der Mainstream als Panzerdivision gegen die freie Volksmeinung

15. Mai 2014 // 0 Kommentare

Seit Jahren gibt es Menschen welche versuchen den Schleier der nebulösen Begriffsverklärung der „ehrlichen“ Mainstreammedien ins gerade Licht zu rücken. Da bedurfte es aber zuerst Menschen wie Edward Snowden um zu erkennen, daß dies was wir täglich sehen, lesen und hören vielleicht doch nur Nebelpetarden des Mainstreams sind. Uns [... MEHR]

Die Exponentialfunktion des Zinseszins Systems

13. Mai 2014 // 2 Kommentare

Die heutigen Schulden- Euro- Yen und Dollarkrisen liegen im Jahr 1971 verankert. Damals wurde von Präsident Nixon offizielle der Goldstandard aufgehoben. Bretton Woods 22.07.1944. Die 44 führenden Nationen dieser Welt verabschieden eine Vereinbarung welche das Gleichgewicht der Welt sichern soll. Punkt 1. ist der Gold Exchange Standard. Der [... MEHR]

Der 80:20iger Schlüssel, Naturgesetz der Wirtschaft

10. April 2014 // 0 Kommentare

Wer in irgendeiner Form mit Geld zu tun hat, sei es im indirektem Güterhandel, in der Dienstleistung oder in direkter Form, kennt den goldenen Schlüssel der Verteilung in welcher eine Wirtschaftsnation bestens funktioniert. Achtzig zu zwanzig heisst dieser goldene Schlüssel. Gerät dieser Schlüssel ins Ungleichgewicht, fängt die [... MEHR]

Frauenquote, Fluch oder Segen?

29. März 2014 // 0 Kommentare

Es wäre nicht verwunderlich, wenn sich dieses Wort auf der Bestenliste der Worte des Jahres wiederfinden würde. Doch wer steckt eigentlich hinter dieser fragwürdigen Beschreibung? Erstaunlicherweise sind es ausgerechnet Männer welche diesen „Slogan“ für ihre eigenen Interessen missbrauchen. Ebenfalls findet man viele [... MEHR]

Ich bin doch eigentlich nur FÜR DIE SCHWEIZ

5. Mai 2012 // 0 Kommentare

Für die Schweiz sein, heißt doch nicht GEGEN Ausländer zu sein! Kein Schweizer zu sein oder einen Ausländischen Namen zu tragen heißt oftmals: Mehr zu leisten um die selbe Arbeit zu erhalten wie ein Schweizer Zuverlässiger zu sein als ein Schweizer es ein muß Am Arbeitsplatz nicht zu reklamieren Nichts negatives über irgend etwas in der [... MEHR]

Hallo liebe Leser/innen

25. Februar 2010 // 0 Kommentare

Politikerinnen und Politiker, gerne geben sich gerne ehrlich und patriotisch, doch was steckt wirklich dahinter? Nationales und internationales werden auf politisch.ch kritisch hinterfragt. Der Wandel welcher auf der Welt statt findet hat neue Dimensionen in der Größe, den Dimensionen und ganz besonders in der Geschwindigkeit in welcher sie [... MEHR]