schulden

Griechenland ist lediglich ein Ablenkungsmanöver

27. Juli 2015 // 0 Kommentare

Fakt ist: Griechenland ist Bankrott. PUNKT! Aber halt, so einfach dürfen wir es uns nicht machen, wenn Griechenland bankrott ist müssen wir uns auch fragen wie es mit der Solvenz anderer Nationen aussieht. Da tun sich Gräben auf dessen Ende sich wohl erst wieder in einer fernen Galaxie schliessen. Fakt ist, dass alleine die Verschuldung der USA [... MEHR]

Die Wahrheit ist gefährlich

24. April 2015 // 0 Kommentare

Irgendwann im Leben kommt sie, die Konfrontation mit einem Beitrag im Fernsehen oder einer Zeitung von welchem Sie wissen, dass es nicht so ist wie es geschildert wird. Entweder weil Sie selbst betroffen sind oder weil Sie es einfach besser wissen. Dass ist der Zeitpunkt in welchem eine mögliche Entscheidung reift: „Lebe ich so weiter wie [... MEHR]

Die Exponentialfunktion des Zinseszins Systems

13. Mai 2014 // 2 Kommentare

Die heutigen Schulden- Euro- Yen und Dollarkrisen liegen im Jahr 1971 verankert. Damals wurde von Präsident Nixon offizielle der Goldstandard aufgehoben. Bretton Woods 22.07.1944. Die 44 führenden Nationen dieser Welt verabschieden eine Vereinbarung welche das Gleichgewicht der Welt sichern soll. Punkt 1. ist der Gold Exchange Standard. Der [... MEHR]

Geld, der astronomische Unsummen- Irrsinn!

28. April 2014 // 0 Kommentare

Hören Sie den Beitrag als MP3 Audiodatei… Das Bombardement von: „Krieg der Zahlen“ kann gar nicht anders benannt werden. Täglich werden uns astronomische Summen an den Kopf geworfen mit welchen der einzelne gar nichts mehr anfangen kann. Was nützt es uns wenn 10 vor 10 am 23.04.2014 berichtet, daß die Gesamtschulden von der [... MEHR]

Der Schweizer Mittelstand

11. April 2014 // 0 Kommentare

Bei der Suche was der Schweizer Mittelstand ist, erhält man eine grosse Fülle von widersprüchlichen Informationen.   Grundsätzlich beruhen die realistischsten Angaben auf Demografischen Werten, der wichtigste Indikator ist allerdings jener der eigenen Wertigkeit. Wirtschaft und Arbeitnehmer haben unterschiedliche Wertungskriterien. In [... MEHR]